Footer

Der verschwundene Hund – Teil 2

Du bist bestimmt schon total gespannt, was mit dem kleinen Hund Wuschel in der Zwischenzeit passiert ist und ob wir den Besitzer schon gefunden haben! Und ja, wir haben News!Beitragsbild Superkraft

Hä, welcher Hund?

Du erinnerst dich, dass uns, oder besser gesagt mir, also Finn, ein kleiner Hund zugelaufen ist. Zusammen haben wir beschlossen, seinen Besitzer zu finden. Außerdem haben wir dich um Hilfe gebeten, mitzuraten, um welche Hunderasse es sich bei Wuschel handelt. Wuschel heißt er ja eigentlich gar nicht… aber Celina hat ihn so genannt, bis wir seinen echten Namen herausgefunden haben. 😉

Wir haben fleißig Kommentare mit verschiedenen Hunderassen bekommen. Danke für deine Tipps! Mancher Kommentar traf voll ins Schwarze: Es ist ein Malteser!

Wie gut, dass es das Upsala gibt!

Ich suchte außerdem direkt das Internet nach unterschiedlichen Hundearten ab. Als ich damit fertig war, schubste Celina mich vom Stuhl und setzte sich an den PC. Sie schloss fix ihre Kamera an und schon bald hatte sie einen Steckbrief gestaltet. „Jetzt müssen wir den nur noch ausdrucken. Wir können ja ins Upsala gehen. Wanda Behrens hat doch einen Farbdrucker und einen Hund! Vielleicht kennt sie sogar den Besitzer!“Kamera mit Blitz

Am Upsala angekommen, war Wanda Behrens so nett und druckte einen Haufen Steckbriefe für uns aus. Allerdings kannte sie den Hund auch nicht, wollte sich aber bei ihren Hundebesitzer-Freunden mal umhören.

Hundetricks ArkoDer Hund folgte uns, oder besser gesagt mir, echt überall hin. 😀 Er wollte nicht von meiner Seite weichen, obwohl ich durch die ganze Stadt mit meinem Longboard brauste, um die Steckbriefe aufzuhängen. Immer wieder bellte er ängstlich die Möwen an. 😉

Wer sucht, der findet

Den ganzen Tag haben wir die Blätter aufgehängt, aber niemand meldete sich unter der angegebenen Handynummer. Später trafen wir uns wieder am Upsala und waren schon ganz verzweifelt. Der arme Hund wollte doch bestimmt auch wieder zu seinem Herrchen zurück! Finn auf Board

Er schlabberte gerade an meiner Hand, als Wanda Behrens zu uns kam und aufgeregt meinte, sie wisse nun, wer die Besitzerin ist. Sie nannte uns die Adresse und natürlich fuhren wir sofort hin. Den kleinen Wuschelhund natürlich im Schlepptau.

Nicht jeder Hund kennt Trecker oder Möwen

Hundetricks MännchenAls wir uns dem Haus näherten, merkten wir, dass Wuschel immer aufgeregter wurde. Die letzten Meter rannte er los und wir mussten ihn erst einmal einholen. Am Haus angekommen, wurde uns schnell klar, was los war: Wuschel war außer sich und tollte wie verrückt um ein kleines Mädchen herum, das ihn streichelte und sich riesig freute. Er wedelte mit dem Schwanz, sprang an ihr hoch und bellte vor Freude sogar ein paar Mal auf.

Endlich löste sich das große Rätsel auf: Das kleine Mädchen war fünf Jahre alt und hieß Lena Schmidt, daher die Initialen L.S. am Hundehalsband. Sie war für ein paar Tage bei ihren Großeltern, die auf sie aufpassten und hatte ihren Hund das erste Mal dabei. Als wir uns dem Haus ihrer Großeltern näherten, war sie grad mit ihnen im Garten und der kleine Hund muss sie schon aus der Ferne gerochen haben! Ausrufezeichen

Da Lena aus einer Großstadt im Süden kommt, kannte der kleine Theodor weder laute Trecker noch salzige Meeresluft. Genau, der Hund heißt Theodor! Aber besonders Angst machten ihm die unbekannten großen Möwen, da er sonst nur kleine Tauben in der Großstadt kannte.

Ende gut, alles gut

Die Großeltern luden uns erst einmal alle ins Haus ein und es gab Limo für alle! Sie waren so froh und dankbar, dass wir ihnen den kleinen Theodor gebracht haben. Lena war nämlich schon total traurig und hatte geweint, weil Theodor verschwunden war. Sie hatten auch schon die Umgebung nach dem kleinen Hund abgesucht, aber hatten kein Glück. Es stellte sich auch heraus, dass ich Lenas Bruder sehr ähnlich bin, mit meiner Mütze und dem Longboard. Da hatte mich Theodor wohl mit ihm verwechselt. 😀

Wir waren echt froh, Theodor seiner Besitzerin zurückgeben zu können, auch wenn wir ihn allmählich liebgewonnen hatten. zum Glück ist alles gut ausgegangen.Herzchen

Ist dir auch schon einmal ein Haustier weggelaufen? Wenn du noch kein Haustier hast, kannst du hier nachgucken, welches Haustier am besten zu dir passt.

Viele Grüße

Dein

@Skaterjunge

Schlagwörter: , ,

40 KOMMENTARE

  1. 💖super rose💖
    7. Juli 2017 at 16:21 #

    Theodore 😂 das ist ein schöner namee

    • cool girl z.k
      24. Juli 2017 at 16:08 #

      das find ich auch.

  2. Super girl
    8. Juli 2017 at 11:46 #

    Ich wusste das ihr den besitzer finden wird 😊und Theodore ist ein schöner Name und süß

  3. Künstlerin
    8. Juli 2017 at 12:53 #

    Hallo Skaterjunge,
    zum Glück ist alles gut ausgegangen. Mir ist noch nie ein Haustier verloren gegangen weil ich gar keins habe.
    Viele Grüße:
    Künstlerin

  4. Unicorn
    8. Juli 2017 at 20:54 #

    Es ist sehr schön das Theodor seine Besitzerin wieder gefunden hat.

    LG
    M.S

    • Schnellschreiberin
      Schnellschreiberin
      10. Juli 2017 at 17:16 #

      Jaaa wir sind auch super froh darüber 🙂

  5. Patme Amidala
    9. Juli 2017 at 11:16 #

    Total cool übrigens fin du sist aus wie mein Freund 😅

  6. Sängerin
    9. Juli 2017 at 15:21 #

    hey
    Ich habe ganz viele Tiere und ich kann mir vorstellen wie Traurig Lena wahr ich währe sicher auch so traurig gewesen wenn meine tiere einfach weckgelaufen währe

    • Blogger Bande ~J~
      12. Juli 2017 at 18:38 #

      Heii wie geht’s heute hatte ich und meine Bande wider einen Fall zu 4 wir haben uns auch die Blogger Bande genannt haben jetzt ein baumhaus und haben immer viel Zutun heute mussten wir einer alten Frau helfen weil sie an gefahren wurde der teter ist abgehauen antwortet Bitte

      • Schnellschreiberin
        Schnellschreiberin
        13. Juli 2017 at 16:06 #

        Wow, das ist ja ein ganz schön aufregender Tag gewesen, oder? Habt ihr den Täter noch gefunden? Und wie habt ihr der Frau geholfen? Voll cool, dass ihr ein Baumhaus habt! Ist das euer Hauptquatier?

        LG
        Deine
        @Schnellschreiberin

  7. Unicorn
    9. Juli 2017 at 21:16 #

    Hallo liebe Bloggerbande,

    Wie wäre es wenn ihr mal über 10 Tipps gegen Langeweile schreibt oder über den Deutschen Bundestag oder ihr macht mal eine Sport Umfrage !!!!!

    LG ❤️
    Unicorn 🦄

    • Schnellschreiberin
      Schnellschreiberin
      10. Juli 2017 at 16:49 #

      Hi Unicorn,

      wir haben schon einmal einen Beitrag zu 5 Tipps gegen Langeweile geschrieben 🙂 Vielleicht hilft dir das ja auch schon! Deine anderen Tipps merken wir uns auf jeden Fall, danke!

      LG
      Deine
      @Schnellschreiberin

  8. starya
    10. Juli 2017 at 15:20 #

    Nein mir ist kein haustier weggelaufen aber wir habens also musten es freilassen ich hab kein haustier darf auch nicht sehr schade aber ich bin sehhhhhr tierlieb und kann wirklich sehr gut mit tieren umgehen………..

    Schön das ihr den besitzer gufunden habt

    Ichhab ne sehr lange Geschichte von einem Schmetterling den wir gefunden haben er konnte nicht fliegen……..

    Und das erzähle ich euch nächstes mal…….

    Und finn welche hunderrasse wars denn ……?

    Toni magst du tiere oder bessergesagt hunde ?ich schon! Und bei celina bin ich mir sicher sie mag tiere hihi……..

    Ach tarik du magst du tiere? Von dir hab ich schon lang nichts mehr gehört….

    So viele fragen. …

    Lg starya

    • Schnellschreiberin
      Schnellschreiberin
      10. Juli 2017 at 16:45 #

      Hi starya,

      schade, dass du kein Haustier haben darfst! 🙁 Was ist denn dein Lieblingstier? Ich hoffe, dem Schmetterling ging es dann auch schnell wieder besser. War bestimmt auch eine aufregende Geschichte, oder?
      Wir haben dann herausgefunden, dass es sich bei Theodor um einen Malteser-Hund gehandelt hat. Lena war echt froh, ihn wieder zu haben 🙂 Ich finde Hunde ja auch sehr süß, aber Katzen noch ein bisschen süßer 😉

      LG
      Deine
      @Schnellschreiberin

  9. Jumi
    10. Juli 2017 at 16:03 #

    Ich bin froh das Theodor sein Zu Hause gefunden hat. Ich frage mich was das für eine Rasse ist.

    LG Jumi.

    • Schnellschreiberin
      Schnellschreiberin
      10. Juli 2017 at 16:11 #

      Hi Jumi,

      ja, wir sind auch super froh, dass Lena ihren Theodor wieder hat, auch wenn wir ihn mittlerweile echt lieb gewonnen hatten 🙂 Nach ein bisschen im Internet suchen, haben wir herausgefunden, dass es ein Malteser-Hund war!

      LG
      Deine
      @Schnellschreiberin

      • Früchtchen
        10. Juli 2017 at 17:54 #

        Hunde sind sooooooooooo süß!

      • Jumi
        11. Juli 2017 at 17:10 #

        Ich würde auch so handeln wie ihr, wenn mir ein Hund zulaufen würde.Ihr habt das richtig gut gemacht.Ihr seid echt nett und hilfsbereit.

        LG Jumi

        • Kameramädchen
          Kameramädchen
          12. Juli 2017 at 16:18 #

          Dankeschön! 🙂 Wir haben uns auch richtig viel Mühe gegeben, immerhin konnten wir den kleinen Theodor doch nicht so allein lassen!

  10. hase123
    10. Juli 2017 at 17:53 #

    Meiner Freundin ist ein Wellensittich ,,zugeflogen“

    • Fußballheld
      Fußballheld
      12. Juli 2017 at 17:13 #

      Hi du!

      oh cool! Hat deine Freundin den Wellensittich auch immer noch? Wir haben auch mal einen Blogbeitrag zu Wellensittichen gemacht, hast du den schon gesehen?
      Ich wünsch dir noch ganz viel Spaß auf unserem Blog.

      Starke Grüße
      Dein
      @Fußballheld

    • KleinChaot
      12. Juli 2017 at 17:19 #

      Echt?

  11. Sängerin
    10. Juli 2017 at 20:54 #

    eh fals ihr mal lust habt und im alter von 4-8 seid könnt ihr auch mal eiskönigin gucken

    Kurzinhalt:

    Elsa in ihrem Eispalast beim Zaubern von Schneeflocken
    Walt Disney Studios Motion Pictures, Germany
    Die Königstochter Elsa besitzt von Geburt an die magische Gabe, Schnee und Eis hervorzuzaubern. Als sie versehentlich ihre jüngere Schwester Anna mit ihren Zauberkräften trifft und beinahe tötet, zieht Elsa sich völlig von Anna zurück. Sie will sie nicht noch einmal verletzen. Doch genau das passiert am Tag von Elsas Krönung, als sie das ganze Königreich in einen ewigen Winter versetzt. Erneut zieht Elsa sich zurück und baut sich einen Eispalast. Doch Anna gibt nicht auf, um Elsa zurückzuholen und das Königreich zu retten.

    • Fußballheld
      Fußballheld
      12. Juli 2017 at 17:19 #

      Hallo Sängerin,

      danke für den Filmtipp. Der hätte auch gut unter den Beitrag zum selbstgemachten Popocorn gepasst 🙂

      Starke Grüße
      Dein
      @Fußballheld

      • Sängerin
        12. Juli 2017 at 21:20 #

        Hallo Fußballheld
        Ja du hast recht das hatte ich als EISKÖNIGINempfohlen und hab halt viele einfache Titelnamen geschrieben weil das so viele wahren

        DANKE,DANKE,DANKE,DANKE,DANKE,DANKE,DANKE,DANKE,DANKE,DANKE,DANKE

  12. KleinChaot
    12. Juli 2017 at 17:18 #

    Ja!
    Uns ist schon einmal ein Haustier entlaufen.
    Es war ein Kaninchen mit dem Namen Fips.
    Er ist total süß!

    • Fußballheld
      Fußballheld
      12. Juli 2017 at 17:22 #

      Hallo KleinChaot,

      habt ihr das Kaninchen denn wiedergefunden? :-S Fips ist ein süßer Name!

      Starke Grüße
      Dein
      @Fußballheld

      • KleinChaot
        12. Juli 2017 at 19:08 #

        Jein.
        Wir haben ihn lange gesucht und unsere
        Nachbarn gefragt, ob
        sie Fips gesehen haben.

        Nichts…

        Aber als wir dann den Futternapf rausgestellt
        haben, war
        irgendetwas vor der
        Tür zum Garten.
        Zuerst dachten wir, es
        sei eine Katze, aber
        dann
        haben wir gesehen,
        dass es sich dabei
        um unseren süßen
        Fips handelte.

        Da waren wir
        echt total
        froh!

        • Kameramädchen
          Kameramädchen
          13. Juli 2017 at 15:34 #

          Das mit dem Futternapf war ja eine super Idee! Wie gut, dass ihr Fips wiedergefunden habt! 🙂

  13. Blogger Bande A
    12. Juli 2017 at 18:40 #

    Habt ihr den Alles Geschaft

    • Schnellschreiberin
      Schnellschreiberin
      13. Juli 2017 at 16:07 #

      Ja, Theodor ist wieder zu Hause! 🙂

  14. Jumi
    12. Juli 2017 at 18:41 #

    Ihr macht das richtig gut.Und eure Bücher sind echt der Hammer.

    • Kameramädchen
      Kameramädchen
      13. Juli 2017 at 15:32 #

      Dankeschön! 🙂

  15. Unicorn
    12. Juli 2017 at 20:16 #

    Meine BFF hatte mal 10 Kaninchen 🐰 leider sind alle sehr bald gestorben.

    Wo fährt ihr denn in den Sonmerferien hin ?
    Ich fahre 1 Woche nach Belgien 🇧🇪.
    🇧🇪🇧🇪🇧🇪🇧🇪🇧🇪😛😛😛😛

    PS: Liebe ❤️ Toni ich liebe ❤️ dein Aussehen du bist so hübsch und ich bin auch eine Brillenträgerin und bin 10 Jahre alt.

    PSS: Ich finde dich total süßßß Celina 👩🏼💁🏻

    LG

    Unicorn

    • Schnellschreiberin
      Schnellschreiberin
      13. Juli 2017 at 16:03 #

      Oh nein, warum sind denn die Kaninchen gestorben? 🙁
      In Belgien ist es bestimmt schön! Fährst du da mit deinen Eltern hin! Und habt ihr schon besondere Sachen geplant?

      LG
      Deine
      @Schnellschreiberin

    • Sängerin
      13. Juli 2017 at 21:22 #

      Hallo Unicorn
      Das tut mir echt leid für deine BFF(wegen den Hasen)
      Mich haben auch schon 2 Hasen auf diese art verlassen !

      Ich wahr für eine Woche in Gentingen das ist an der Grenze in Luxenbourg also wahren wir in Luxenbourg!Danke für die Nachfrage!

      MÖCHTEST DU ÜBER INTERNET MEINE FREUNDIN SEIN

    • Künstlerin
      19. Juli 2017 at 16:07 #

      Ich bin auch eine Brillenträgerin, aber erst 9 Jahre. Ich fahre in Sommerferien in der 4. Woche nach Holland in das Ferienhaus meiner Großtante und meinem Großonkel. Es ist schön das schon seit dem 14. 7. Ferien sind. In der 1., 2. und 3. Woche bin ich in der OGS.
      LG:
      Künstlerin

      • Sängerin
        20. Juli 2017 at 14:33 #

        Das ist ja cool

        eine frage was ist OGS?

  16. Tha37
    12. Juli 2017 at 21:22 #

    Cool dass ihr den Besitzer wieder gefunden habt!
    Ich mag Hunde sehr.
    Aber ich wundere mich, dass der Hund Finn mit dem Bruder verwechselt hat.
    Hunde riechen das doch, oder?

    • Kameramädchen
      Kameramädchen
      18. Juli 2017 at 15:38 #

      Hallo Tha37,

      ja, du hast Recht. Hunde riechen natürlich super gut. Aber wir denken, Theodor war so verängstigt von den ganzen neuen Eindrücken und vor allem von den Möwen, dass er sich einfach an das bekannte Geräusch des Longboards gehalten hat. Lenas Bruder hat ja auch eins. Da war das sicher beruhigender als so eine böse kreischende Möwe 😀

      Liebe Grüße
      Dein
      @Kameramädchen

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse die Aufgabe: *

, ,