Footer

Nil, der längste Fluss der Erde

Hey, wusstest du welcher Fluss der längste der Erde ist? Der Nil! Für die alten Ägypter war er außerdem der Mittelpunkt ihres Lebens.

Beitragsbild Nil

Stadt, Land, Fluss

Wie ich darauf komme, dir über den Nil zu schreiben? Gestern haben die anderen und ich im Hauptquartier Stadt, Land, Fluss gespielt. Kennst du schon unsere eigene Stadt, Land, Fluss Vorlage zum Download? Druck sie einfach aus und leg los! Es macht echt so viel Spaß…

Naja wir haben also gespielt und beim Buchstaben N hab ich Nil geschrieben. Toni erzählte uns dann, dass es der längste Fluss ist. Der längste Fluss der Welt! Darüber wollte ich mehr erfahren. Nach dem Treffen bin ich dann auf ein paar Suchmaschinen gesurft und hab noch mehr über den Nil gelesen. Hier liest du übrigens, wie man richtig in Suchmaschinen sucht.

Der längste Fluss der Welt

Der Nil ist ganze 6.852 Kilometer lang 😯 und fließt in Afrika! Damit ist er der längste Fluss der Erde. Er entspringt in den Bergen von Ruanda und Burgundi und fließt dann nordwärts weiter, bis er in das Mittelmeer mündet, also dort hineinfließt. In diesem letzten Abschnitt fließt er durch Ägypten, denn Ägypten liegt ganz oben im Nordosten Afrikas am Mittelmeer.

Hier auf dem Bild erkennst du den Nil sehr gut. Es ist die grün geschlängelte Linie, die oben am Meer breiter wird. Das Grün sind die Pflanzen und Felder. 🙂 Ansonsten sieht es dort sehr trocken aus und das ist es auch. Daher ist der Nil so wichtig für alles Leben. Ohne ihn würde nichts wachsen und die Menschen könnten dort nicht leben.

Weil der Nil also das für das Leben notwendige Wasser bringt, haben sich seit jeher Menschen um ihn herum angesiedelt. Auch heute ist es noch so, dass der Nil wichtig für die Wirtschaft der Menschen ist, die in seinem Umland leben.

Der Nil und die alten Ägypter

Die alten Ägypter nannten den Nil einfach „großer Fluss“. Vom „großen Fluss“ war und ist immer noch der Ertrag der Ernte abhängig. Denn ob sie gut wird oder nicht, bestimmen die Monsunregenfälle.

Monsun nennt man sehr starken und lang anhaltenden Regen. Beim Nil fällt er im äthiopischen Hochland, also südlich von Ägypten und zwar zwischen den Monaten Mai und August. Dadurch füllt sich der Nil mit dem vielen Regenwasser an und es kommt zur Nilschwemme.

Das ist sehr gut, denn die Überschwemmung flutet die Felder, die am Nil liegen und bringt dadurch gute Ernte. Der Schlamm, der aus dem Nil auf die Felder fließt, enthält wichtige Mineralien. Er ist also natürlicher Dünger. Und das Wasser sorgt dafür, dass die Pflanzen wachsen. Ohne diese Nilschwemme könnte man in dieser Region kaum leben!

Lebensquelle Nil

Deshalb war der Nil auch für die alten Ägypter der Mittelpunkt des Lebens. Der Nil bestimmte, ob die Ernte gut ausfällt. Und nur wenn die Ernte gut war, hatten die Menschen genug zu essen und es ging ihnen gut. Sie konnten gut handeln und waren wohlhabend. Wenn es mal Trockenzeiten gab und die Nilschwemme ausblieb oder gering war, gab es Hungerzeiten und den Menschen ging es schlechter.

Der Nil als Transportweg

Auch um verschiedene Dinge, also Güter oder Personen zu transportieren, war der Nil sehr wichtig. Es war die Hauptverkehrsader im alten Ägypten. Es gab ja damals keine großen Straßen, keine Autos, Fahrzeuge oder Züge. Alles wurde mit Schiffen auf dem Nil von A nach B bewegt, z. B. Tiere, Getreide, Steine für den Bau von Gebäuden, aber auch Menschen.

So, das war ein kleiner Einblick in die faszinierende Welt des Nils. Es gibt noch soooooo viel mehr, was man dazu im Internet findet. Wirklich superspannend!

Wenn es dich weiter interessiert, dann schau doch mal, ob du noch mehr erfährst und schreib es in die Kommentare!

Ich hoffe, ich kann eines Tages nach Ägypten reisen und den Nil sehen. 🙂

Gruß

Dein

@Fußballheld

Schlagwörter: , , , ,

34 KOMMENTARE

  1. Früchtchen
    8. April 2017 at 09:30 #

    Stimmt. Im Nil leben ja auch Krokodile. Sehr gefährlich !

    • Fußballheld
      Fußballheld
      8. April 2017 at 13:51 #

      Oh, danke, Früchtchen! Das wusste ich nicht. 😀 Stark!

    • Tiger7
      12. April 2017 at 14:50 #

      Ja sind sehr gefährlich

  2. Künstlerin
    8. April 2017 at 14:32 #

    Lieber Fußballheld,
    danke für die Informationen! Davor habe ich gedacht die Amazonas wären der längste Fluss der Welt. Dann hat mein Papa mir aber erklärt, dass die Amazonas nicht der längste sondern der wasserreichste Fluss der Welt ist.
    Viele Grüße:
    Künstlerin

    • Fußballheld
      Fußballheld
      10. April 2017 at 17:43 #

      Hi Künstlerin!

      Interessant, über den Amazonas will ich jetzt auch lesen. Klingt ja sehr spannend!

      Danke für die Info!

    • @mini_einhorn
      10. April 2017 at 21:28 #

      In vielen Büchern steht sogar,das der Amazonas der größte Fluss der Welt ist,seltsam….

      Vielleicht hat es sich ja geändert,ich guck nochmal. .; )

  3. HorseGirl
    8. April 2017 at 17:37 #

    Mega!

    Ich kannte ihn aber ich wusste nicht das der solang ist.

    Eure HorseGirl

  4. Longboards sind cool
    8. April 2017 at 23:44 #

    Hallo👋👋
    Aber warum ist der Nil denn so für das Land bzw. Den Acker rundrum so wichtig wenn wahrscheinlich ein Teil vom Wasser durch den Boden undso sickert und damit die Felder Auf Natürliche Weise mit Wasser versorgt?
    Lg, Longboards sind cool 😊☺

    • Fußballheld
      Fußballheld
      10. April 2017 at 17:06 #

      Hi du! 🙂 Der Monsunregen fällt nicht in Ägypten, sondern viel weiter im Süden, nämlich im äthiopischen Hochland. Dort füllt sich der Nil mit dem vielen Regenwasser an und fließt weiter hoch nach Ägypten. Durch das viele Wasser kommt es dort zur Nilschwemme. Ohne die Schwemme gäbe es keine Bewässerung der Felder und es könnte nichts wachsen. Bleibt der Regen also aus, ist der Nil ausgetrockneter und schmaler und die Felder in Ägypten bleiben trocken. 🙁

  5. Unicorn
    9. April 2017 at 11:16 #

    Ich liebe ❤️ eure Bücher und euren Blogg natürlich auch,deswegen habe ich tausende Bilder vom euch gemalt leider kann ich euch die nicht zeigen 😪

    • Schnellschreiberin
      Schnellschreiberin
      13. April 2017 at 13:07 #

      Hallo Unicorn,

      schreib uns bitte mal hier über dieses Konktaktformular, dass du uns gern Bilder schicken möchtest:
      https://www.die-bloggerbande.de/kontakt/
      Wir antworten dir dann, wie du das machen kannst. 🙂

      LG
      Deine
      @Schnellschreiberin

  6. Turnmaus
    9. April 2017 at 13:37 #

    Sind schon mal mit dem Flugzeug entlang dem Nil geflogen der ist echt ewig lang!

    • Fußballheld
      Fußballheld
      10. April 2017 at 17:08 #

      Hi Turnmaus! Wow, wirklich? Das klingt sehr beeindruckend.

  7. Block Band
    9. April 2017 at 14:05 #

    Ich liebe das Buch auf leisen Pfoten von die bloggerbande

    • Fußballheld
      Fußballheld
      10. April 2017 at 17:08 #

      Danke dir, Block Band! Das freut uns sehr.:-)

  8. Supergirl 1010
    9. April 2017 at 15:24 #

    Wann ist mein Kommentar online

    • Schnellschreiberin
      Schnellschreiberin
      10. April 2017 at 17:16 #

      Manchmal sind wir nicht so schnell. Tut uns total leid! Das liegt daran, dass wir deinen Kommentar erst prüfen. Zum einen achten wir darauf, dass du nichts von dir preisgibst, z.B. deine Adresse oder deinen echten Namen. Das solltest du im Internet nie tun. Hast du ja auch nicht 🙂
      Und zum anderen schauen wir, ob der Kommentar nett ist. Und das ist er ja. 🙂  Blöde Sachen veröffentlichen wir nämlich nicht.
      Es kann also manchmal etwas dauern, bis wir deinen Kommentar freigeschaltet haben. Wir dürfen ja auch nicht zu lange und nicht ständig im Internet surfen. Danke für dein Verständnis 
      Gibt es bei dir zuhause auch Internet-Regeln?
      Deine
      @Schnellschreiberin

  9. Supergirl 1010
    9. April 2017 at 15:27 #

    Kameramädchen und Schnellschreiberin ihr seid die besten in der Bloggerbande

    • Schnellschreiberin
      Schnellschreiberin
      10. April 2017 at 17:20 #

      Danke Supergirl 1010! Das ist nett von dir. Aber Tarik und Finn sind doch auch super, oder? 😉

      • Supergirl 1010
        11. April 2017 at 13:17 #

        Ja

  10. Lelo
    10. April 2017 at 08:32 #

    Danke für die vielen Informationen! Aber ohne den Nil konnten die Ägypter auch keine Pyramiden bauen, weil der Nil die Tonnenschweren Steine für die Pyramiden an Land gespült hat.

    • Fußballheld
      Fußballheld
      10. April 2017 at 17:13 #

      Hi Lelo, die schweren Steine wurden mit den Schiffen über den Nil transportiert. Sehr spannend, wie das funktionierte.

  11. Linahorn
    10. April 2017 at 15:01 #

    Hatten wir schon in der schule und ich finde es echt spannend 🖒

  12. bubble gum
    11. April 2017 at 08:12 #

    hallo ich war mal in ägypten und habe den Nil gesehen und sehr sehr viele krokodille

    • Fußballheld
      Fußballheld
      11. April 2017 at 17:00 #

      oha… Wie fandest du es dort?

  13. Tiger7
    12. April 2017 at 14:47 #

    Ich will auch nach Nil

  14. Skater Mädchen
    12. April 2017 at 17:44 #

    Der Nil ist gar nicht der längste Fluss der Erde unter der Erde ist ein noch längerer Fluss

  15. abc
    20. April 2017 at 09:27 #

    Hab alle Bücher von euch! Sogar die neusten.

    • Kameramädchen
      Kameramädchen
      20. April 2017 at 14:10 #

      Hallo abc,

      wow, alle? Das ist ja toll. 🙂 Welches magst du am liebsten?

      LG
      Dein
      @Kameramädchen

  16. abc
    24. April 2017 at 15:49 #

    Ich mag alle Bücher von euch gleich gern!

  17. Warrior Cats lover
    21. Mai 2017 at 19:47 #

    Hey,
    Kannst du mir sagen welche Pflanzen so am Nil sind und auch welche Tiere da Wohnen das wär sehr lieb von dir
    Schon mal im Voraus
    Danke dein Warrior Cats lover

    • Fußballheld
      Fußballheld
      22. Mai 2017 at 17:23 #

      Hi du!

      Oh, darüber hab ich leider nichts gelesen. Würd mich aber auch interessieren!
      Schau doch mal in Suchmaschinen und schreib mir, was du herausgefunden hast! Hier sind unsere Tipps, wie du die Sachen, die du wissen möchtest, auch findest:

      https://www.die-bloggerbande.de/stichwort/

      Starke Grüße
      Dein
      @Fußballheld

    • Kameramädchen
      Kameramädchen
      22. Mai 2017 at 18:40 #

      Ich hab mal in einer Fernsehdoku gesehen, dass es da Echsen gibt! 😀

  18. John cena
    1. Juni 2017 at 09:07 #

    Lol

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse die Aufgabe: *

, , , ,