Footer

Archive | Advent-Abenteuer

Silvester

Wir warten aufs neue Jahr!

Hi du! Ich bin’s, Antonia! Schon merkwürdig, oder? Da freut man sich über einen ganzen Monat lang auf ein Fest und dann geht es plötzlich super schnell rum. Geht’s dir da genau so?

WEITERLESEN

24. Advent

Frohe Weihnachten

Ehe Tariks Vater gleich den Friseursalon schließt und wir uns mit den anderen Familien am Weihnachtshaus treffen, schnell noch ein Gruß. Nicht, dass du denkst, uns wäre etwas geschehen.

WEITERLESEN

23. Advent

Das war knapp!

Ich war heute bestimmt schon zehnmal im Bad und habe mir meine Zunge angeschaut. Keine Sorge, sie ist nicht belegt, ich schicke keine Viren übers Internet.

WEITERLESEN

21. Advent

Dem Täter auf der Spur

Wann stehst du in den Weihnachtsferien auf? Oder hast du noch gar keine Ferien? Ich schlafe gerne lange und manchmal zeichne ich morgens im Bett oder schreibe.
WEITERLESEN

19. Advent

Der Name des Täters

Hallo, du gemeiner Drohmailschreiber. Nur damit du es weißt: Wir haben alle Mails zur Polizei gebracht. Wundere dich also nicht, wenn du bald Besuch bekommst. Die Bloggerbande.
WEITERLESEN

18. Advent

Gemeine Mails im Posteingang

Hey, ich bin’s mal wieder, Finn. Antonia hat keine Lust mehr zu bloggen. Wir konnten sie nur knapp davon abhalten, den Blog zu löschen. Du glaubst nicht, was passiert ist!
WEITERLESEN

17. Advent

Der lilablaue Kastenwagen

Uff, war das eine Aufregung gestern in Langstetten! Wir wollten nur beim Weihnachtshaus nachgucken, ob dieser Leuchtelch mit dem blauen Geweih dort ist. War er aber nicht …
WEITERLESEN

16. Advent

Ein blauer Leuchtelch

Erinnerst du dich an den Leuchtelch, der Anfang Dezember aus dem Garten des Burghausener Weihnachtshauses gestohlen wurde? Den habe ich gestern im Internet entdeckt.
WEITERLESEN